Archiv der Kategorie: Reiseberichte

Von den Prokletije in die Karpaten des Balkans (Balkantour Mai/Juni 2015 – Albanien, Kosovo, Montenegro, Serbien)

Theth
Theth

Im Mittelpunkt dieser Reise standen nicht die Karpaten sondern eine Wanderung auf dem „Peaks of the Balkans“, einem zehntägigen Rundkurs im Prokletije-Gebirge, durch Albanien, den Kosovo und Montenegro. Als Ausgangspunkt wählte ich den Ort Plav in Montenegro, da er für mich am besten erreichbar schien. Bei vier Wochen Urlaub, konnte ich mir noch einen Abstecher an die Adria und den Skutari-See leisten.
Trotzdem, wieder in Belgrad, konnte ich es nicht lassen. So nah an den Karpaten, musste ich sie doch noch einmal besuchen.

Von den Prokletije in die Karpaten des Balkans (Balkantour Mai/Juni 2015 – Albanien, Kosovo, Montenegro, Serbien) weiterlesen

Von Nord nach Süd durch Nordmazedonien (Balkantour September/Oktober 2019 – Nordmazedonien)

Korab-Gebirge
Korab-Gebirge

Das Abenteuer Balkan beginnt schon beim Fahrkartenkauf in Freiburg. Den Hauptbahnhof in Belgrad gibt es nicht mehr! (Ist die Save-Brücke nun komplett ins Wasser gestürzt?) Wir werden Belgrad auf dem Bahnhof „Beograd Centar“ (Београд Центар) erreichen. Nach Skopje fährt ein Zug vermutlich vom Bahnhof „Topčider“ (Топчидер). Doch wie kommen wir dort hin, reichen uns 53 Minuten…

Von Nord nach Süd durch Nordmazedonien (Balkantour September/Oktober 2019 – Nordmazedonien) weiterlesen

Bieszczady im Schnee (Karpatentour März 2019 – Polen)

Połonina Caryńska
Połonina Caryńska

Am Ende meiner Wanderung durch die Hohe Tatra 2017 schenkte mir Samuel, unser slowakischer Bergführer eine DVD mit dem Titel „Vlčie hory“, was übersetzt „Wolfsberge“ heißt. Es handelt sich um einen Naturfilm der im äußersten Südosten Polens spielt – im Bieszczady Gebirge. Am Ufer des Flusses San geben sich Wisent, Wolf und Bär ein Stelldichein.
Anne war von dem Film begeistert und unser Wanderziel für die nächste Schneeschuhtour stand fest – Polen. Zwei Wochen Urlaub sollten reichen und vielleicht würde uns der ein oder andere Bär über den Weg laufen.

Bieszczady im Schnee (Karpatentour März 2019 – Polen) weiterlesen