Alle Beiträge von Anne

Von neuen und alten Helden (Odenwald Mai 2021 – Deutschland)

Nibelungensteig
Nibelungensteig

Die Corona-Zeit ist eine Zeit der Umkehrung: Während man früher zum Arzt ging, um sich seine Krankheit bescheinigen zu lassen, geht man heute dort hin, um seine Gesundheit zu beweisen. Grundrechte werden zu Privilegien und die Impfung ist für Jüngere wichtig, nicht um sich selbst, sondern andere zu schützen. Auch das Heldentum hat sich verkehrt: Früher war man ein Held, wenn man auszog und Feinde niederrang; heute werden Menschen so bezeichnet, wenn sie zu Hause bleiben und sich mit Chips vollstopfen. Das neue Heldentum scheint den Deutschen zu gefallen. So haben deutsche Erwachsene innerhalb des letzten Jahres durchschnittlich 5,7 kg zugenommen. Es steht zu vermuten, dass in wenigen Jahren viele Heldenfriedhöfe unsere Wanderwege säumen werden.

Von neuen und alten Helden (Odenwald Mai 2021 – Deutschland) weiterlesen

Coronaboni sammeln im Pfälzerwald (Pfälzerwald Mai 2020 - Deutschland)

Im Regen
Im Regen

Wir sind mitten in der Coronakrise und planen ein Wanderwochenende über den ersten Mai. Der „Lockdown“ hält an, aber die ersten Lockerungen haben begonnen. Waren die Regelungen schon zuvor verwirrend, so sind sie jetzt fast undurchschaubar. Jedes Bundesland hat seine eigenen Öffnungsstrategien und da wir auch ein Bundesland queren müssen, ist die Komplexität der Verbote und Regeln kaum noch zu überschauen.

Coronaboni sammeln im Pfälzerwald (Pfälzerwald Mai 2020 – Deutschland) weiterlesen